Zum Inhalt springen
Startseite » Gewaltschutz

Gewaltschutz

Gewalttätige Mütter – das letzte große Tabu

Die Überschrift passt nicht in unsere Gesellschaft. Hören wir doch überall, Gewalt ist männlich, Mütter, insbesondere Alleinerziehende, sind Opfer. Gewalttätige Mütter kommen in der Wahrnehmung vieler Menschen nicht vor, schon gar nicht in der Welt einiger Ideolog:_*Innen. #gewaltkenntkeinGeschlecht Die Wahrheit ist: Gewalt kennt kein Geschlecht. Gewalt kennt nur Verhalten. Während man Vätern ein gewalttätiges Verhalten in unserer Gesellschaft zweifellos zutraut und sie teils sogar vorverurteilt, halten viele gewalttätige und missbrauchende Frauen und Mütter noch immer für undenkbar. Sie verdrängen den Gedanken, verweigern sich der Realität. Im Ergebnis müssen viele Opfer unnötig lange leiden oder sterben. Nur, weil nicht auf das… Weiterlesen »Gewalttätige Mütter – das letzte große Tabu

Partnerschaftsgewalt

Grüne Gewaltphantasien

Am 7. Dezember 2023 veranstaltete die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen im Bundestag ein Fachgespräch unter dem Titel „Kindeswohl und Gewaltschutz im Familiengericht“. Grüne Gewaltphantasien bedienen einen einseitigen Fokus, Mutter = Opfer, Vater = Täter. Dies bedient auch die Auswahl der Referent:_*Innen. Besser wäre der Titel „Mütter bei Gewalt und Gewaltvorwürfen im Familiengericht schützen“ gewesen. Ganz ohne für Ideolog:_*Innen traumatisierenden Realitätsbezug kam aber auch diese Veranstaltung glücklicher Weise nicht aus. Insofern hat die Veranstaltung spannende Einblicke und vor allem viele blinde Flecke geliefert. Die unqualifizierte Familienrechtsanwältin für Mütter-Opferschutz Den familienrechtlichen Input lieferte Asha Hedayati als Haupt-Speakerin. Mit Ihrem Buch „Die… Weiterlesen »Grüne Gewaltphantasien